Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Kempten: Fußgängerin von abbiegendem Pkw erfasst
Rettungswagen Einsatz
Symbolfoto: mirkograul - Fotolia

Kempten: Fußgängerin von abbiegendem Pkw erfasst

Ein Pkw erfasste am Freitagmorgen, den 29.05.2020, gegen 08.45 Uhr beim Linksabbiegen eine 66-jährige Fußgängerin in der Heisinger Straße, Ecke Zeppelinstraße.
Der 30-jährige Fahrzeugführer bog mit seinem Pkw nach links, in Richtung Zeppelinstraße ab und nahm der 66-Jährigen den Vorrang. Sie wurde frontal vom Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Hierbei erlitt sie eine Kopfplatzwunde, div. Prellungen und Schürfwunden, sowie eine schwere Gehirnerschütterung, sodass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat