Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Kontrolle eines Bikers zieht Wohnungsdurchsuchung nach sich
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Bibertal: Kontrolle eines Bikers zieht Wohnungsdurchsuchung nach sich

Am Freitagmorgen, 29.05.2020, wurde ein Motorradfahrer am Stellefeld von einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 27-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Zudem ergab sich der Verdacht, dass der 27-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Im Laufe der weiteren Ermittlungen konnten in der Wohnung des Motorradfahrers zudem ein Beutel mit Marihuana sowie mehrere Rauchutensilien aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Mann wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat