Wald Baeume
Symbolfoto: Valiphotos - Pixabay

Gundelfingen: Vandalen im Wald

Zwischen dem 01.03.2020 und dem 29.05.2020 legten offenbar bislang unbekannte Täter im Wäldchen nördlich der ehemaligen Ziegelei mehrere Geländeparcours, offenbar als Mountainbike-Strecke, an.
Dabei wurden auch drei dort abgelegte Jägerhochsitze zerstört und zwei daran angebrachte Wildkameras entwendet. Zudem wurde in den Hang aus Lehm-Sand-Gemisch eine Höhle gegraben. Je nach Wetterlage kann die Gefahr eines Abrutschens des Hangs auf die Aushöhlung nicht ausgeschlossen werden. Der entstandene Sachschaden (Materialwert) beläuft sich aktuell auf etwa 120 Euro, die Wildkameras ergeben einen Diebstahlschaden von etwa 280 Euro. Aufgrund der Vorgehensweise wird vermutet, dass es sich bei den Tätern um Jugendliche handeln könnte. Eventuelle Hinweise von Zeugen werden von der Polizei Dillingen unter der Nummer 09071/56-0 entgegengenommen.

Anzeige
WhatsApp chat