Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Illerkirchberg: Zwei teils schwer Verletzte bei Zusammenstoß
Fahrzeug des DRK - Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Illerkirchberg: Zwei teils schwer Verletzte bei Zusammenstoß

Am vergangenen Samstag, den 30.05.2020, stießen in Illerkirchberg bei einem Verkehrsunfall zwei Autos zusammen.
Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr, berichtet die Polizei. Eine 61-Jährige kam von Staig-Steinberg her an die Landesstraße. Sie übersah einen VW, der von Oberkirchberg her kam. Als sie losfuhr, stieß ihr Renault mit dem VW zusammen. Dabei erlitt die VW-Fahrerin schwere Verletzungen. Die 61-Jährige wurde leicht verletzt. Gegen sie ermittelt jetzt die Polizei. Den Schaden an den Autos schätzen die Ermittler auf rund 5.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat