Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kötz: Sachschaden bei Kollision mit einem Hasen
Feldhase Hase
Symbolfoto: Armin Forster

Kötz: Sachschaden bei Kollision mit einem Hasen

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 01.06.2020, fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Pkw von Kleinkötz in Richtung Großkötz, als vor ihm ein Hase auf die Fahrbahn sprang.
In der Folge kam es zur Kollision zwischen Fahrzeug und Tier. Am Pkw entstand nach Angaben der Polizeiinspektion Günzburg dadurch ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat