Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unter Drogen und mit gefälschtem Führerschein am Steuer
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Unter Drogen und mit gefälschtem Führerschein am Steuer

Vergangenen Freitag, den 29.05.2020, gegen 18.30 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm in der Ringstraße einen Pkw.
Bei der näheren Überprüfung fiel auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem 23-jährigen Fahrer aus Rumänien wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die obligatorische Unterbindung der Weiterfahrt bis zur vollständigen Fahrtauglichkeit wurde auf unbestimmte Zeit verlängert, denn der junge Mann konnte nur einen rumänischen Führerschein vorweisen und dieser erwies sich als Totalfälschung. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft musste er eine hohe Sicherheitsleistung für das anstehende Strafverfahren hinterlegen.

Anzeige
WhatsApp chat