Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Feuerwehr löscht brennende Hecke und verhindert Ausbreitung
Brand Hecke Lauingen
Foto: Feuerwehr Lauingen

Lauingen: Feuerwehr löscht brennende Hecke und verhindert Ausbreitung

Am 02.06.2020, um 12.29 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Lauingen (Donau) zum Brand einer Hecke in die Kastellstraße in Lauingen alarmiert.
Kurz nach Einsatzübernahme informierte die Integrierte Leitstelle Augsburg, dass das Feuer auf ein angrenzendes Fitnessstudio überzugreifen droht. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte wurde umgehend eine Riegelstellung aufgebaut um das Übergreifen der Flammen zu verhindern. Mit einem zweiten Trupp unter Atemschutz konnte die Hecke dann nach kurzer Zeit gelöscht werden.

Abschließend wurde das Dach des angrenzenden Gebäudes und die Hecke mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da dort keine Auffälligkeiten mehr sichtbar waren, konnte der Einsatz beendet und die Schadensstelle an die Polizei übergeben werden.Sowohl die Brandursache, als auch die Schadenshöhe ist aktuell noch unklar.

Die Lauinger Feuerwehr war mit 15 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort. Ebenfalls an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Dillingen.

Anzeige
WhatsApp chat