Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Kellmünz: Rentner macht Jugendlicher unsittliches Angebot
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Kellmünz: Rentner macht Jugendlicher unsittliches Angebot

Gestern Abend, am 02.06.2020, wurde eine Jugendliche am Marktplatz in Kellmünz von einem 78-jährigen Mann belästigt.
Das Mädchen saß am Marktplatz auf einer Bank und las ein Buch. Dabei wurde sie von einem Rentner zunächst beobachtet und im weiteren Verlauf angesprochen. Sie sollte gemeinsam mit ihm in sein Auto steigen. Der Herr machte dabei obszöne Bewegungen mit der Hand außerhalb seiner Hose.  Dies wurde von der Jugendlichen jedoch energisch abgelehnt. Der Mann entfernte sich daraufhin, stieg in sein Auto ein und fuhr davon. Die Polizeistreife konnte den Rentner zu Hause antreffen und entsprechend belehren. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Anzeige
WhatsApp chat