Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Verkehrsunfall sorgt für Stauungen im Berufsverkehr
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Verkehrsunfall sorgt für Stauungen im Berufsverkehr

Am Donnerstag, den 04.06.2020, gegen 17.40 Uhr, ereignete sich in der Ulmer Straße ein weiterer Verkehrsunfall.
Eine 19-jährige Frau wollte aus einer Parkplatzeinmündung nach links in Richtung Leipheim abbiegen. Ein 27-jähriger Verkehrsteilnehmer war auf der Ulmer Straße in Richtung Günzburg unterwegs. Da andere Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt warten mussten, überholte er die Fahrzeuge links, um an der Ampel nach links in die Wetzlerstraße abbiegen zu können. Auf Höhe der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Günzburg gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Bei dem Verkehr, der zu dieser Zeit dort allabendlich herrschte, sorgte der Unfall über entsprechende Stauungen.

Anzeige
WhatsApp chat