Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: 22-Jähriger kauft wissentlich gestohlenes Fahrrad
Fahrrad Radnabe
Symbolfoto: Free-Photos - Pixabay

Günzburg: 22-Jähriger kauft wissentlich gestohlenes Fahrrad

Am 04.06.2020 führte eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg eine Personenkontrolle bei einem 22-jährigen Fahrradfahrer am Bahnhof in Günzburg durch.
Auf Nachfrage, woher er das Fahrrad habe, gab er an, es von einem Bekannten gekauft zu haben. Die Ermittlungen der Polizeibeamten ergaben, dass das Fahrrad gestohlen war. Dies wusste der Mann, als er es gekauft hat. Es wurde eine Strafanzeige wegen Hehlerei gegen den Käufer und wegen Fahrraddiebstahls gegen den Bekannten erstellt. Der Geschädigte konnte ermittelt werden.

Anzeige
WhatsApp chat