Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen
Exhibitionist Mantel
Symbolfoto: Hans-Joerg Hellwig - Fotolia

Ulm: Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen

In Ulm führte am Montagmorgen, den 08.06.2020, ein Mann in der Öffentlichkeit sexuelle Handlungen an sich durch.
Kurz vor 07.00 Uhr sah eine Frau den Mann in der Böblingerstraße. Der soll sich in einem Hinterhof auf einer Wiese selbst befriedigen, sagte sie der Polizei. Eine Polizeistreife war schnell vor Ort und traf den Verdächtigen auf frischer Tat an. Der 36-Jährige muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Anzeige