Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Feldgottesdienst an der Friedenskapelle Waldheim entfällt
Friedenskapelle Waldheim
Der Gottesdienst an der Friedenskapelle Waldheim am 2. August 2020 entfällt. Foto: Josef Miller/ Soldaten- und Kameradschaftsverein Behlingen-Ried

Feldgottesdienst an der Friedenskapelle Waldheim entfällt

Der Feldgottesdienst an der Friedenskapelle Waldheim fällt für dieses Jahr aus.

Landrat Dr. Hans Reichhart, Thorsten Wick, Bürgermeister der Gemeinde Kammeltal, und Josef Miller, Vorsitzender des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Behlingen-Ried, haben sich darauf verständigt, dass der traditionelle „Feierliche Feldgottesdienst“ an der Friedenskapelle Waldheim, der für Sonntag, 2. August 2020, geplant war, nicht stattfinden wird.

Reichhart: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber ein Gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln würde dem Gedanken der Veranstaltung, in würdiger Weise der Gefallenen und Opfer der beiden Weltkriege zu gedenken, nicht gerecht werden. Außerdem liegt uns die Gesundheit der überwiegend älteren Besucherinnen und Besucher am Herzen.“

Der Gottesdienst findet im nächsten Jahr am Sonntag, 1. August 2021, statt.

Hierzu sind schon jetzt alle Soldaten- und Kameradschaftsvereine, Reservistenkameradschaften, Heimkehrer- und sonstige Kriegsopferverbände sowie die gesamte Landkreisbevölkerung eingeladen.

Anzeige
WhatsApp chat