Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaubeuren/B28: Unfall auf Blaubeurer Steige
Rettungswagen
Symbolfoto: Ingo Kramarek

Blaubeuren/B28: Unfall auf Blaubeurer Steige

Am gestrigen Montagnachmittag, dem 15.06.2020, wurden bei einem Verkehrsunfall, auf der Bundesstraße 28 bei Blaubeuren, zwei Menschen verletzt.
Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Ford gegen 14.30 Uhr auf der B28 von Blaubeuren in Richtung Albhochfläche. In einer Kurve geriet der Mann mit seinem Auto zu weit nach links. Er stieß frontal mit einem VW zusammen. Beide Fahrer erlitten dadurch leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten und brachte sie in Krankenhäuser. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Sie schätzt den Sachschaden auf rund 80.000 Euro.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge musste die B28 kurzzeitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Anzeige