Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – 25-jähriger Gambier beantragt Asyl

GÜNZBURG – 25-jähriger Gambier beantragt Asyl

Einen 25jährigen Gambier griff die Schleierfahndung Pfronten am 05.10.12 auf Höhe Günzburgs in einem Zug auf. Der Mann war ohne irgendwelche Ausweispapiere auf der Reise nach Frankreich, um dort zu leben. Seine Reisepass habe er in Gambia zurückgelassen. Seine Reisekasse bestand aus 8 Euro. Schließlich entschloss sich der 25jährige, Asyl zu beantragen. Er wurde an eine Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber weitergeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Polizeikontrolle Kelle Polizei

Leipheim/A8: Vor Polizeikontrolle den Fahrer gewechselt

Achtsam war die Polizeibeamten der Verkehrspolizei Neu-Ulm, als die am 21.06.2019 ein Fahrzeug von der A8 bei Leipheim lotzten, um es zu kontrollieren. Am Freitag, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Leipheim: Pkw seitlich gerammt

Im Bereich der Hermann-Köhl-Straße, in Leipheim, kam es am frühen Freitagabend, dem 21.06.2019, zu einem Verkehrsunfall beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt. Ein 28-jähriger Leipheimer fuhr ...