Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Baar: Pkw schleudert und überschlägt sich
Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Baar: Pkw schleudert und überschlägt sich

Am Freitag, den 19.06.2020, gegen 22.15 Uhr, versuchte ein 21-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße 2045 von Baar nach Wiesenbach, seinen Angaben nach, einem Fuchs auszuweichen.
Er kam dabei ins Schleudern, überfuhr mit seinem Pkw das rechte Bankett und rutschte in den angrenzenden Straßengraben. Von dort schleuderte der Pkw wieder auf die Fahrbahn, wo er sich einmal überschlug und schlussendlich wieder auf allen vier Rädern zum Stehen kam. Der Unfallfahrer verletzte sich dabei nicht. Am Pkw entstand mit etwa 3000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige