Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Günzburg/A8: Leitplanken touchiert
Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning
Symbolfoto: Tomasz Zajda - Fotolia

Günzburg/A8: Leitplanken touchiert

Am 19.06.2020, um 08.10 Uhr, geriet ein 27-Jähriger bei nasser Fahrbahn der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Anschlussstelle Günzburg ins Schleudern.
Der Fahrer war mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs, kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte hierbei die dortige Schutzplanke. Anschließend wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6.500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat