Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Streit in Unterkunft endet für 40-Jährigen mit Festnahme
Mann mit Handschellen
Symbolfoto: jinga80 - Fotolia.com

Senden: Streit in Unterkunft endet für 40-Jährigen mit Festnahme

Am frühen Montagmorgen, dem 22.06.2020, gerieten zwei Männer in einer Flüchtlingsunterkunft in Streit.
In dessen Verlauf wurde ein 40-Jähriger von einem Gleichaltrigen angespuckt und ins Gesicht geschlagen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der Geschlagene aufgrund vorangegangener Gerichtsverfahren unter Führungsaufsicht stand und keinen Alkohol konsumieren darf. Der Mann war aber erheblich alkoholisiert als er angetroffen wurde. Darüber hinaus zeigte sich, dass gegen den Angegriffenen ein Haftbefehl bestand. Der Mann wurde festgenommen und am gleichen Tag beim Haftrichter vorgeführt.

Anzeige