Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: 19-Jähriger bei Streit schwer verletzt
Rettungswagen
Symbolfoto: Ingo Kramarek

Heidenheim: 19-Jähriger bei Streit schwer verletzt

Nach einer Auseinandersetzung am Sonntag, den 21.06.2020 in Heidenheim, kam ein 19-Jähriger in ein Krankenhaus.
Gegen 23.50 Uhr hielten sich die Kontrahenten auf einem Parkplatz in der Wilhelmstraße auf. Der Streit zwischen den 19-jährigen Männern eskalierte. Die Männer sollen sich geschlagen haben, woraufhin einer der beiden stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Ermittler der Heidenheimer Polizei, Telefon 07321/3220, wollen nun die Hintergründe und den genauen Ablauf der Tat herausfinden.

Anzeige