Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Falsche Handwerker bestehlen Senioren in seiner Wohnung
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Falsche Handwerker bestehlen Senioren in seiner Wohnung

Weil die Haustüre eines Einfamilienhauses in der Gänsweid wohl offen stand, verschafften sich am 24.06.2020 gegen 14.30 Uhr zwei bislang unbekannte Männer Zutritt in die Räumlichkeiten.
Sie durchsuchten das Hauses nach Wertgegenständen. Im ersten Stock trafen sie schließlich auf den betagten Hausbesitzer, dem sie sich als Kaminkehrer vorstellten. Dieser wurde schließlich nach Wechselgeld gefragt. Dem Senioren wurde daraufhin aus seinem Geldbeutel eine geringe Menge Kleingeld entnommen, anschließend flüchteten die beiden Männer in Richtung Wertinger Stadtmitte.

Beschreibung der Täter
Ein Täter konnte als ca. 175 cm groß, ca. 35 Jahre alt, bekleidet mit Arbeitskleidung in Richtung Bauarbeiter, der zwei Täter als ca. 165 cm groß, ca. 35 Jahre alt, dickliche Statur, bekleidet mit einem blauen Arbeitsmantel beschrieben werden.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Rufnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige