Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Verletzter Radfahrer liegt im Grünstreifen
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Verletzter Radfahrer liegt im Grünstreifen

Am 25.06.2020, gegen 17.40 Uhr, wurde der Polizei Krumbach ein verletzter Radfahrer, am Radweg an der Staatsstraße 2023, zwischen Thannhausen und Edelstetten, gemeldet.
Der 25-Jährige befuhr den Radweg vermutlich von Thannhausen kommend, in Richtung Edelstetten. Zeugen fanden den 25-Jährigen auf Höhe des dortigen Kieswerkes verletzt auf dem Grünstreifen liegend. Er musste zur Abklärung der Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. Über die Schwere der Verletzungen kann momentan keine Aussage getroffen werden.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest lag deutlich über dem für Radfahrer gültigen Grenzwert. Dieser Umstand dürfte auch für das Sturzgeschehen ursächlich gewesen sein. Es musste eine Blutentnahme angeordnet werden. Den 25-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige