Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Aretsried: Bei Kontrolle Kleinkraftrad sichergestellt
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Aretsried: Bei Kontrolle Kleinkraftrad sichergestellt

Am 27.06.2020, gegen 16.00 Uhr, wurde ein 25-Jähriger, der mit einem Kleinkraftrad in Aretsried unterwegs war, durch eine Streife der Polizei Zusmarshausen einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Auffällig war der Mann dadurch geworden, dass er keinen Sicherheitshelm beim Fahren getragen hatte. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann zum wiederholten Mal besagtes Kleinkraftrad benutzte, das keinen Versicherungsschutz aufwies. Zudem war an dem Gefährt ein für dieses nicht herausgegebenes Versicherungskennzeichen angebracht. Eine erforderliche Fahrerlaubnis konnte der Mann auch nicht vorweisen. Das Kleinkraftrad wurde durch die eingesetzten Beamten nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg sichergestellt und abgeschleppt. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung erstattet.

Anzeige