Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – Beim Rückwärtsfahren hinteren PKW beschädigt

GÜNZBURG – Beim Rückwärtsfahren hinteren PKW beschädigt

Eine Pkw-Fahrerin befuhr zum Unfallzeitpunkt, 15.10.12, 10.00 Uhr, die Ichenhauser Straße in Richtung Stadtmitte und wollte nach links in ein Anwesen in der Ichenhauser Straße abbiegen. Da das Einfahren in die Hofeinfahrt durch einen rückwärts ausfahrenden Lkw nicht möglich war, setzte sie ihr Fahrzeug ein Stück zurück und übersah dabei einen hinter ihr stehenden Pkw. Sie prallte mit ihrer rechten hinteren Stoßstange gegen die vordere Stoßstange dieses Fahrzeuges. Der entstandene Gesamt-Sachschaden beträgt 1.300 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Information über Förderung

Städtebauförderung 2019: Günzburg und Thannhausen erhalten 1 Million Euro

Eine Million Euro Förderung erhalten Günzburg und Thannhausen für die Um- und Neugestaltung der jeweiligen Stadtkerne Wie der hiesige Landtagsabgeordnete Alfred Sauter und sein Bundestagskollege ...

Rettungswagen BRK Nacht 1

Günzburg: Bei Streit in Diskothek mit Kopf auf Nase geschlagen

Am 15.05.2019 kam es gegen 02.30 Uhr im Eingangsbereich einer in der Wilhelm-Maybach-Straße befindlichen Diskothek zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchern. Im Zuge des ...