Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Auf der Flucht vor Polizeikontrolle mit 200 km/h gerast
Tacho
Tachoanzeige

Türkheim: Auf der Flucht vor Polizeikontrolle mit 200 km/h gerast

Am Samstag, den 27.06.2020, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Bad Wörishofen einen Autofahrer zu einer Kontrolle anhalten, doch dieser drückte kräftig aufs Gaspedal.
Der Fahrer hatte offensichtlich kein Interesse an der Polizeikontrolle, da er seinen Mittelklassewagen mit fast 200 km/h über die Landstraße lenkte, um die Polizei abzuhängen. Der osteuropäische Gastarbeiter war auf dem Weg zur örtlichen Tankstelle, um eine Packung Zigaretten zu kaufen. Kurz vor der Tankstelle ergriff ihn jedoch scheinbar die Einsicht über sein Fehlverhalten und hielt ordnungsgemäß an. Der Grund für seine Flucht war auch schnell geklärt: Er führte den Wagen unter der Wirkung von Alkohol, jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Glücklicherweise wurden weder ihm, noch Unbeteiligten, die Alkoholisierung in Verbindung mit der hohen Geschwindigkeit zum Verhängnis.

Anzeige