Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Unter Drogeneinfluss: Zwei berauschte Autofahrer in Dillingen und Lauingen
Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle
Halt-Stopp-Kelle der Polizei bei einer Verkehrskontrolle.

Unter Drogeneinfluss: Zwei berauschte Autofahrer in Dillingen und Lauingen

Die Streifen der Polizeiinspektion Dillingen erwischten in Lauingen und Dillingen bei Verkehrskontrollen Fahrer unter Drogeneinfluss.

Auf Grund einer Mitteilung eines Verkehrsteilnehmers wurde in Lauingen ein BMW-Fahrer am 29.06.2020, gegen 18.20 Uhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem dieser in Schlangenlinien auf der B 16 unterwegs war. Ein Drogentest verlief schließlich positiv auf die Einnahme von Cannabis und weiteren Opioiden. Der Fahrer musste daraufhin sein Fahrzeug abstellen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Auch gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Am 30.06.2020, gegen 03.20 Uhr, wurde im Ortsteil Steinheim ein Fiat-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer augenscheinlich unter Drogeneinfluss gefahren war. Der Verdacht bestätigte sich zudem, nachdem die Beamten im Pkw außerdem noch einen Joint fanden. Der Fahrer musste daraufhin seinen Pkw stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Anzeige