Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » ULM – Diebe suchen Baustellen heim

ULM – Diebe suchen Baustellen heim

Vergangenes Wochenende waren zwei Baustellen in Ulm das Ziel von Dieben. Sie erbeuteten Stromkabel und eine hochwertige Baumaschine im Wert von mehreren Tausend Euro.

In Ulm-Wiblingen suchten Unbekannte eine Baustelle in der Biberacher Straße heim. Sie stahlen über das Wochenende mehrere Hundert Meter Starkstromkabel. Die Arbeiter stellten den Diebstahl am Montagfrüh fest und informierten den Polizeiposten Ulm-Wiblingen (Tel. 0731/401750).

Von einer Baustelle in der Magirus-Deutz-Straße fehlt seit dem Wochenende eine Verputzmaschine samt dem Zubehör. Die Täter mussten zum Abtransport die Maschine mit einem Gewicht von mehreren Hundert Kilo aus dem Gebäude holen. Des Weiteren nahmen sie Stromkabel und Schläuche mit. Der Schaden beläuft sich auf über 4.000 Euro.
Hier ermittelt das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/188-3812) wegen Diebstahls.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen ASB

Langenau: Radfahrerin ohne Helm stützt

Glück im Unglück hatte eine 43-Jährige bei einem Sturz mit dem Fahrrad am Samstag, dem 22.06.2019, in Langenau. Gegen 17.15 Uhr fuhr eine 43-Jährige mit ...

NEF Notarztfahrzeug

Blaustein: Mit Leichtkraftrad im Straßengraben gelandet

Am 23.06.2019 wurde ein 16-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Blaustein schwer verletzt. Kurz vor 14.00 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Straße ...