Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Münsterhausen: E-Bike-Fahrer stürzt über Drahtseil
Fahrrad Unfall
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Münsterhausen: E-Bike-Fahrer stürzt über Drahtseil

Ein 48-jähriger E-Bike-Fahrer war am 30.06.2020, gegen 21.20 Uhr, auf einem als Privatweg gekennzeichneten Feldweg unterwegs. Als er plötzlich einen Draht sah, der über den Weg gespannt war.
Er führte sofort eine Vollbremsung durch und stürzte vom Rad. Der Draht war vom Grundstückseigentümer, einem Landwirt, angebracht worden, damit die Kühe auf dem Weg vom Feld in den Stall nicht abweichen können. Der Radfahrer trug leichte Verletzungen davon.

Anzeige