Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Wallenhausen: Einbruch währed des Einkaufs – Zeugensuche
Täter versucht einzubrechen
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Wallenhausen: Einbruch währed des Einkaufs – Zeugensuche

Am frühen Nachmittag des Donnerstages, 02.07.2020, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.45 Uhr, wurde in Weißenhorn – Wallenhausen in ein Wohnhaus eingebrochen.
Die Eigentümer hatten das in der Straße am Haldenberg gelegene Haus verlassen, um zum Einkaufen zu gehen. Als sie wieder zurückkamen, stellten sie fest, dass ein Fenster aufgehebelt war und die Balkontüren offen standen. Der oder die Täter waren über einen Gartenstuhl und das aufgebrochene Fenster ins Haus eingedrungen und haben dort mehrere Schränke durchwühlt. Beute: Goldschmuck (Wert noch nicht bekannt). Die Schadenshöhe beträgt geschätzte 500 Euro. Die Polizei Weißenhorn bittet Personen, die im Tatzeitraum Beobachtungen bezüglich auffälliger Personen oder Fahrzeuge gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07309/9655-0 zu melden.

Anzeige