Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Giengen: Auto zerkratzt – fünfstelliger Sachschaden
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Giengen: Auto zerkratzt – fünfstelliger Sachschaden

Hohen Schaden richtete ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag, den 03.07.2020, an einem Auto in Giengen an.
Der VW stand in der Schwagestraße geparkt. Ein Unbekannter zerkratzte das Auto ringsum und flüchtete unerkannt. Die Polizei, Telefon 07322/96530, geht von einer Schadenshöhe von mindestens 10.000 Euro aus und ermittelt jetzt.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

Anzeige