Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Zwei Fahrzeuge stoßen auf der Kreisstraße zusammen
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Nördlingen: Zwei Fahrzeuge stoßen auf der Kreisstraße zusammen

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am 05.07.2020 bei Nördlingen mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Am Sonntagmittag befuhr ein 74-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße DON 6 in Richtung B 466. Dort bog er nach links in Richtung Nördlingen ab und übersah dabei den bevorrechtigen 46-Jährigen Pkw-Fahrer, der die B 466 befuhr. Es kam zu einer Kollision zwischen den Fahrzeugen, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde zum Glück keiner der Beteiligten verletzt.

Anzeige