Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Unbekannter verschafft sich nachts Zutritt zu Baustelle
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Unbekannter verschafft sich nachts Zutritt zu Baustelle

In der Nacht von Sonntag, 05.07.2020, auf Montag, den 06.07.2020, beobachtete ein Zeuge, wie sich ein Unbekannter an einem Bauzaun in der Pestalozzistraße in Illertissen zu schaffen machte.
Als der Zeuge wenig später Taschenlampenschein auf dem Baustellengelände sah, verständigte er die Polizei. Zahlreiche Streifen umstellten die Tatörtlichkeit. Die Einsatzkräfte durchsuchten das Gelände mit Hilfe eines Diensthundes. Der Unbekannte war jedoch nicht aufzufinden. Vermutlich hatte er bemerkt, dass er beobachtet wird und konnte so vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. Bislang war nur ein geringfügiger Sachschaden an dem Bauzaun festzustellen. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit unklar. Zeugenhinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Illertissen, Telefonnummer 07303/9651-0.

Anzeige