Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Anrufer wollte Fernzugriff auf den PC
Telefon Smartphone Handy
Symbolfoto: Foundry Co - Pixabay

Leipheim: Anrufer wollte Fernzugriff auf den PC

Der Polizei Günzburg wurde gestern mitgeteilt, dass ein Mann am Samstag, 04.07.2020, zur Mittagszeit einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters einer Softwarefirma erhalten hat.
Der Anrufer versuchte unter dem Vorwand, dass es angeblich Probleme mit dem Computer gibt, einen Fernzugriff auf den PC des Angerufenen zu bekommen. Ein solcher Fernzugriff dient entweder dem Ziel Daten auszuspähen oder dem Zweck, den PC zu sperren, um anschließend für dessen Freischaltung einen Geldbetrag zu fordern. Da der Angerufene jedoch die Betrugsmasche erkannte, gewährte er keinen Fernzugriff, beendete das Gespräch und zeigte den Sachverhalt bei der Polizei an.

Anzeige