Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Nattheim: Autofahrerin überschlägt sich aufs Dach
Polizeifahrzeug blau Wappen
Symbolfoto: Mario Obeser

Nattheim: Autofahrerin überschlägt sich aufs Dach

Unverletzt blieb eine Frau bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Dienstag, den 07.07.2020, bei Nattheim.
Gegen 15.30 Uhr fuhr die 21-Jährige mit ihrem Audi in der Daimlerstraße, wo sie auf die Gegenfahrbahn geriet und gegenlenkte. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Audi, kam von der Fahrbahn ab und landete im Acker. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Rettungsdienst untersuchte die Frau. Die blieb unverletzt. Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Audi schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird“. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer. Denn nicht nur das eigene Auto muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, Zustand der Straße, Wetter, Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus.

Anzeige