Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Laugna: Mit Teleskoplader Sachschaden angerichtet und geflüchtet
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Laugna: Mit Teleskoplader Sachschaden angerichtet und geflüchtet

Am 08.07.2020 richtete eine unbekannte Person Sachschaden mit einem Teleskoplader an.
Ein bisher unbekannter Täter entwendete, gegen 02.30 Uhr, aus einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Buchbergstraße im Laugnaer Ortsteil Osterbuch einen landwirtschaftlichen Teleskoplader vom Hersteller ‚Manitou‘. Noch auf dem Gelände der Landwirtschaft stieß der Unbekannte mit der Arbeitsmaschine gegen die Betonmauer eines Fahrsilos und anschließend gegen die Betonzaunsäule eines Nachbargrundstücks. Danach steuerte der Unbekannte mit dem Gerät durch Osterbuch und dann auf einen Feldweg in Richtung Emmersacker/Hinterbuch. Nach einer Fahrtstrecke von etwa fünfhundert Metern ließ der Unbekannte den Telehandler quer auf dem Feldweg stehen und flüchtete unerkannt. Der von ihm angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Die Polizeistation Wertingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08272/99510.

Anzeige