Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeuge einer Unfallflucht notiert Kennzeichen
Unfallflucht
Symbolfoto: Wolfilser - Fotolia

Günzburg: Zeuge einer Unfallflucht notiert Kennzeichen

Am Donnerstag, 09.07.2020, wurde in der Zeit von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein am Fußballplatz in der Heidenheimer Straße in Günzburg geparkter Pkw angefahren und beschädigt.
Der verursachende Pkw fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein bislang unbekannter Zeuge hatte den Unfall beobachtet und notierte das Kennzeichen des Verursachers auf einen Zettel. Diesen Zettel brachte der Zeuge an dem beschädigten Pkw an. An dem beschädigten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der Verkehrsunfallfluchtfahnder hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige