Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Donauwörth: Auffahrunfall in der Sallingerstraße
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Donauwörth: Auffahrunfall in der Sallingerstraße

Zu einem Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten war es am 10.07.2020 in Donauwörth gekommen, zu dem eine Streife der Polizeiinspektion Rain geschickt wurde.
Ein 63-jähriger wollte am Freitag, gegen 11.25 Uhr, mit seinem Pkw von der Sallingerstraße nach links in die Kremerstraße einfahren. Er musste verkehrsbedingt anhalten. Eine 23-jährige folgende Fahrzeugführerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf. Der Anstoß war so stark, dass der 63-jährige ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Anzeige