Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Beim Abbiegen kam es zur Kollision
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Beim Abbiegen kam es zur Kollision

Am 11.07.2020, gegen 18.20 Uhr, wollte eine 59-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw von der Krumbacher Straße nach links in ihre Hofeinfahrt abbiegen. Dies gelang nicht unfallfrei.
Dazu hatte sie die Warnblinkanlage eingeschaltet. Der hinter ihr befindliche Autofahrer ging von einer Panne aus und überholte die Verkehrsteilnehmerin, gerade als diese den Abbiegevorgang startete. Dabei kam es zum Verkehrsunfall. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4500 Euro. Beide Fahrzeuge waren weiterhin fahrbereit. Die Unfallverursacherin erhielt eine Verwarnung mit Zahlungsaufforderung.

Anzeige