Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Wirt verweigert betrunkenem Bier: Gast demoliert dessen Pkw
Glas Scheibe
Symbolfoto: schankz - Fotolia

Wirt verweigert betrunkenem Bier: Gast demoliert dessen Pkw

Am gestrigen Samstagabend, dem 11.07.2020, kurz vor 22.00 Uhr, wurde der Polizei eine randalierende Person in der Jakoberstraße in Augsburg mitgeteilt.
Hier konnte dann ein 58-jähriger Radfahrer festgestellt werden, der zuvor in einer Bar ein Bier bestellen wollte, was ihm aber anhand seiner bereits ersichtlichen Alkoholisierung – ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille – vom Wirt verweigert wurde. Anschließend sei er, Zeugenangaben zufolge, zu dem Auto des Wirtes geradelt und habe dann mit einer transportablen Musikbox auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe eingeschlagen. Die Folgen: ca. 3.000 Euro Schaden an dem geparkten Jaguar, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und, nachdem er betrunken mit dem Fahrrad unterwegs war, eine weitere Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige