Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Schelklingen: Biker verliert In Kurve die Kontrolle
ADAC Rettungshubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Schelklingen: Biker verliert In Kurve die Kontrolle

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, den 10.07.2020, bei Schelklingen ereignete, wurden zwei Motorradfahrer verletzt.
Gegen 19.30 Uhr fuhren ein 21-Jähriger mit seiner Aprilia und eine 22-Jährige mit ihrer Kawasaki in der Kreistraße 7410 in Richtung Schelklingen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer der Aprilia die Kontrolle in einer Rechtskurve. Er kam nach links von der Straße ab und landete in einer Leitplanke. Dahinter fuhr die Frau mit ihrer Kawasaki. Sie versuchte auszuweichen und verlor ebenfalls die Kontrolle über ihr Gefährt. Sie stürzte in einen Graben.

Bei dem Unfall verletzte sich der Mann leicht. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

Anzeige