Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Thalfingen: Polizei beendet lautstarke Gartenparty
Zwei Bier Gläser
Symbolfoto. Pixabay

Thalfingen: Polizei beendet lautstarke Gartenparty

Sonntagabend, den 12.07.2020, gegen 23.15 Uhr, beschwerte sich ein Anwohner aus dem Gänsackerweg in Thalfingen über eine überlaute Party in der Nachbarschaft bei der Polizei.
Der Beschwerdeführer war zuvor schon bei dem Gastgeber der Party, wurde aber von dem jungen Mann nur schroff abgewiesen, woraufhin er sich schließlich hilfesuchend an die Polizei wandte. Bei Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm konnten die Beamten überlaute Musik sowie lautstarke Gespräche und Geschrei aus dem besagten Garten wahrnehmen. Im Gespräch mit dem 26-jährigen Gastgeber zeigte dieser wenig Einsicht, so dass er nun eine Anzeige wegen der Ruhestörung bekommt. Die Party wurde nach Aufforderung durch die Beamten letztlich doch beendet.

Anzeige