Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Autofahrerin fährt gegen Omnibus
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Autofahrerin fährt gegen Omnibus

Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Omnibusses und einer Gesamtschadenshöhe von etwa 6.000 Euro ereignete sich am 14.07.2020, gegen 13.00 Uhr, in Wertingen.
Eine 71-jährige Citroen-Fahrerin war in der Hauptstraße rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Sie prallte mit dem Heck ihres Wagens gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehenden und mit Personen besetzten Linienbus. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige