Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Verkehrsunfall: Motorradfahrer bei Dillingen leicht verletzt
Rettungswagen Retter Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfall: Motorradfahrer bei Dillingen leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 48-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am 14.07.2020, gegen 11.00 Uhr, auf der Staatsstraße 2032 vor Dillingen ereignete.
Der 48-Jährige fuhr aus Richtung Holzheim kommend hinter einem Pkw, der aufgrund der Verkehrssituation abbremsen musste. Daraufhin bremste der 48-Jährige sein Kraftrad ebenfalls ab, allerdings so stark, dass das Vorderrad seiner Maschine blockierte. Er stürzte daraufhin alleinbeteiligt und wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen gefahren. An seinem Motorrad entstand Unfallschaden von rund 2.000 Euro. Dieses war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Anzeige