Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Polizei ermittelt gegen 13-Jährige
Smartphone
Symbolfoto: Pixabay

Ichenhausen: Polizei ermittelt gegen 13-Jährige

Am 14.07.2020 kam die 13-jährige Geschädigte zur Polizeiinspektion Günzburg und erstattete Anzeige.
Eine ebenfalls 13-Jährige verwendete einige Tage zuvor ein Bild der Geschädigten in ihrem Live-Stream auf Instagram und wurde anschließend von der 13-Jährigen in einer WhatsApp-Gruppe beleidigt. Da sie das Bild ohne Einverständnis der Geschädigten nutze, ermittelt die Polizei nun nicht nur wegen der Beleidigung, sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Kunsturheberrecht.

Anzeige