Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Mazda kollidiert mit VW

Eine Gesamtschadenshöhe von etwa 5.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 15.07.2020 kurz nach 21.00 Uhr in Lauingen zugetragen hatte.
Ein 22-jähriger Mazda-Fahrer wollte von einer Tankstelle aus der Werner-von-Siemens-Straße nach links auf die Dillinger Straße ausfahren. Sein Wagen kollidierte mit dem Volkswagen einer bevorrechtigten 19-Jährigen, die auf der Dillinger Straße in Richtung Dillingen unterwegs war. Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige