Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Münzgeld und Schnaps wurden bei Einbruch in Offenhausen gestohlen

NEU-ULM – Münzgeld und Schnaps wurden bei Einbruch in Offenhausen gestohlen

Ein Einbruch in einen als Veranstaltungsraum genutzten Saal im Stadtteil Offenhausen wurde am vergangenen Freitag der Kriminalpolizei gemeldet. Der oder die unbekannten Täter müssen ersten Ermittlungen nach in der Zeit vom 13. bis zum 20. Oktober in den nur zeitweise genutzten Raum gelangt sein. Zudem ist eine Türe zum Büro mit Gewalt geöffnet worden. Es fehlen Münzgeld und 35 Flaschen Schnaps.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Handschellen

Neu-Ulm: Arbeitssuchender randaliert in der Agentur für Arbeit – Zeugenaufruf

Angestellte bei der Agentur für Arbeit in Neu-Ulm mussten am 08.10.2019 die Polizei zur Hilfe rufen. Ein Mann randalierte. Am Dienstagvormittag hielt sich ein arbeitssuchender ...