Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Münzgeld und Schnaps wurden bei Einbruch in Offenhausen gestohlen

NEU-ULM – Münzgeld und Schnaps wurden bei Einbruch in Offenhausen gestohlen

Ein Einbruch in einen als Veranstaltungsraum genutzten Saal im Stadtteil Offenhausen wurde am vergangenen Freitag der Kriminalpolizei gemeldet. Der oder die unbekannten Täter müssen ersten Ermittlungen nach in der Zeit vom 13. bis zum 20. Oktober in den nur zeitweise genutzten Raum gelangt sein. Zudem ist eine Türe zum Büro mit Gewalt geöffnet worden. Es fehlen Münzgeld und 35 Flaschen Schnaps.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Elchingen/A8: Lasterfahrer übersieht beim Fahrstreifenwechsel Pkw

Weil ein Sattelzug-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel ein Auto übersehen hatte, kam es am Dienstagmorgen auf der A8 zwischen Oberelchingen und Ulm/Ost zu einem Unfall. Der 63-Jährige ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Neu-Ulm: Biker stützt auf verlorenem Diesel eines Busses

Im Kreisverkehr zwischen Offenhausen und Pfuhl stürzte Montagmittag, gegen 12.45 Uhr, ein 55-jähriger Kradfahrer und verletzte sich leicht. Der Mann war mit seinem Krad im ...