Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Stetten: Im Kreuzungsbereich kollidiert
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Stetten: Im Kreuzungsbereich kollidiert

Am 18.07.2020, gegen 14.25 Uhr, fuhr eine 72-jährige Pkw-Lenkerin von der A 96 bei Stetten ab und überquerte anschließend die Kreuzung in Richtung Kammlach. Hier kam es zu einem Unfall.
Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 47-jährigen Pkw-Lenkerin. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Unfallverursacherin und der 9-jährige Beifahrer der 47-jährigen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Stetten war an der Unfallstelle zur Verkehrslenkung und Abbinden von Öl im Einsatz. Eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige