Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Mutwillige erhebliche Sachbeschädigung bei der Lebenshilfe
Schlauch Wasser Gartenschlauch
Symbolfoto: torstensimon - Pixabay

Dillingen: Mutwillige erhebliche Sachbeschädigung bei der Lebenshilfe

Durch ein gekipptes Fenster der Lebenshilfe-Werkstätten in Dillingen hat ein bislang unbekannter Täter einen Gartenschlauch eingeführt und das Wasser aufgedreht.
Daraufhin verteilte sich über längere Zeit Wasser im Speisesaal, in der Küche und im Heizungs- und Technikkeller des Gebäudes. Aktuell muss abgeklärt werden, ob der Boden und die frisch verputzten Wände gerettet werden können, oder ob die betroffenen Räume zur Trocknung entkernt werden müssen. Der Sachschaden dürfte sich auf mindestens 15.000 Euro belaufen.

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Dillingen unter 09071/56-0 entgegen.

Anzeige