Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Söflingen: Gartenhütte und Tanne abgebrannt
Feuerwehr Brand Schaum Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Söflingen: Gartenhütte und Tanne abgebrannt

Völlig zerstört wurde eine Gartenhütte am 18.07.2020 durch ein Feuer in einem Gartengrundstück in Ulm-Söflingen.
Gegen 23.00 Uhr meldete eine Zeugin das Feuer in dem Gartengrundstück an der Hasensteige. Zu diesem Zeitpunkt stand eine etwa 10 Meter hohe Tanne in Flammen. Von dort griff das Feuer auf die Gartenhütte auf dem benachbarten Gartengrundstück über. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Tanne und die Gartenhütte wurden jedoch durch das Feuer völlig zerstört. Das Polizeirevier Ulm-West nahm die Ermittlungen zu der Brandursache auf. Die Pächter beider Grundstücke waren vor Ort. Die Brandursache ist bislang noch unklar.

Anzeige