Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Schläge in Gaststätte
Faust geballte Faust
Symbolfoto: Tom und Nicki Löschner - Pixabay

Senden: Schläge in Gaststätte

Am Samstag, 18.07.2020, erstattete ein 21-jähriger Anzeige bei der Polizeistation Senden, da er kurz zuvor vor einer Gaststätte in der Kemptener Straße von zwei Personen geschlagen worden sei.
Da sich angeblich eine größere Anzahl an Personen vor Ort befinden würden und die Stimmung entsprechend aufgebracht sei, fuhren mehrere Streifenwagenbesatzungen zu der Gaststätte. Dort konnten die beiden beschuldigten Personen, ein 20-Jähriger und ein 24-Jähriger, angetroffen und ihre Personalien festgestellt werden. Gegen Sie wurden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 21-jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Anzeige