Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Kinder entdecken onanierenden Mann auf einem Balkon
Balkon Geländer
Symbolfoto: Pixabay

Kinder entdecken onanierenden Mann auf einem Balkon

In der Augsburger Innenstadt entdeckten zwei Kinder einen Mann auf einem Balkon, der sich als Exhibitionist präsentierte.
Das sommerliche Wetter nutzte ein 42-jähriger Mann am gestrigen Sonntag auf eher ungewöhnliche Art. Zwei 10 und 14 Jahre alte Geschwisterkinder konnten gegen 14.00 Uhr einem komplett unbekleideten Mann onanierenderweise auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Schützenstraße in Augsburg zusehen. Diese Beobachtung teilten sie ihrem Vater mit, der daraufhin sofort die Polizei verständigte. Der 42-Jährige konnte dann in der betreffenden Wohnung vorläufig festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er am frühen Abend wieder nach Hause entlassen. Er wird nun wegen des im Raum stehenden Sexualdelikts angezeigt.

Anzeige