Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Aichach/Ecknach: Mehrere Einbrüche im Aichacher Industriegebiet
Einbrecher Taeter
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Aichach/Ecknach: Mehrere Einbrüche im Aichacher Industriegebiet

Hinweise auf die Täter sucht die Polizeiinspektion Aichach zu mehreren Einbrüchen, welche im Industriegebiet verübt wurden.

Am Dienstag, den 21.07.2020, brachen unbekannte Täter um 22.05 Uhr in ein Bürogebäude in der Rudolf-Diesel-Straße ein. Dabei hebelten sie an der Rückseite eine Türe auf und gelangten somit in das Gebäude. In einem Büroraum öffneten die Unbekannten eine aufgefundene Geldkassette und entwendeten daraus ca. 100 Euro Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Obwohl mehrere Polizeistreifen unmittelbar nach der Alarmauslösung am Tatort eintrafen, konnten die unbekannten Täter flüchten.

Gegen 23.30 Uhr hebelten mutmaßlich dieselben Täter das Bürofenster einer Firma in der Ludwig-Erhard-Straße auf. Im Büro sahen sich die Unbekannten nach möglichen Bargeld um und verschwanden wenige Minuten später „ohne Beute“ aus der Firma. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Etwa zur selben Tatzeit hebelten wohl dieselben Unbekannten bei einer angrenzenden Firma in der gleichen Straße brachial eine Metalltüre zu den Lagerräumen auf. Als die Täter feststellten, dass sie sich als Einbruchsobjekt eine nahezu leere Halle ausgesucht hatten, verschwanden sie auch hier ohne Beute in unbekannte Richtung. An der Türe verursachten die Täter einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Zeugen gesucht
Hinweise zu den genannten Einbrüchen und verdächtige Beobachtungen im Vorfeld richten sie bitte an die Polizeiinspektion Aichach unter der Telefonnummer 08251/8989-0.

Anzeige